Kontakt:

Marianne Rohrer

BG|BRG St. Martin, Villach

St. Martiner Straße 7

9500 Villach

marianne.rohrer[at]it-gymnasium.at

3. Platz beim Lörnie Award 2014

in der Kategorie Sekundarstufe II

Materialien und Einsatzmöglichkeiten für Geografie und Wirtschaftskunde

Das iPad ist ein wunderbares Werkzeug, um Schülern Materialien (Bilder, Zusatzinfos) bereitzustellen, die sie sonst nicht zur Verfügung hätten (Farbkopien wären zu teuer); Materialien sind sofort einsetzbar, zu bearbeiten, abzulegen.
Einsatz im Unterricht (Beispiele in einer 5. Klasse AHS):

  • Gruppenarbeit zum Thema Grenzen: SchülerInnen fügen Antworten und Beiträge direkt in das bereitgestellte Formular am iPad ein und legen es in einem Dropbox-Ordner, zu dem die Lehrerin von SchülerIn eingeladen wurde, ab.
  • Thema  Hoch- und Tiefdruckgebiete: SchülerInnen zeichnen auf vorgefertigter Folie (Land-See- bzw. Berg-Tal-Windsystem)  Hoch und Tief ein.
  • Thema Wetter: Recherche auf der ZAMG - Seite, abrufen von Wetterkarten, Wetterdaten, zeichnen von Klimadiagrammen, interpretieren von Wetterkarten; in vorgefertigte Wetterkarte Hoch- und Tiefdruckgebiete einzeichnen
  • Thema Plattentektonik: Seite von Gfz-Potsdam, aktuelle Erdbebeninformationen, Rückschlüsse auf Plattenbewegungen ziehen
  • Thema Gebirtsbildungsphasen: vorgefertigte Folie, anhand der Skizzen Gebirgsbildungsphasen zuordnen und beschriften
  • Thema exogene Kräfte: vorgefertigte Folie - Talformen zuordnen,
    Gletscher: Teile eines Gletschers einzeichnen und beschriften
  • Thema landschaftsökologische Zonen der Erde: Wüsten in vorgefertigte Folie einzeichnen